Archiv April 22nd, 2014

OLG Hamm: Mitverschulden beim “faktischen Überholverbot”?

von tofast4you | 0 » | Apr22 14

Wer unter Überschreiten der zulässigen Höchstgeschwindigkeit überholt, muss sich im Fall eines Unfalls nur dann einen Verstoß gegen ein sogenanntes faktisches Überholverbot vorhalten lassen, wenn sich der Unfall bei Einhalten der zulässigen Höchstgeschwindigkeit nicht ereignet hätte. Außerdem schütze ein ...

Forum

Archiv