Sportkalibrierung im 2012 Mustang Boss 302 über Autoschlüssel

von Kowalski | am 11 Nov 2010

Als wäre es nicht schon aufregend genug den neuen 2012 Mustang Boss 302 mit seinen 440 PS durch die Straßen zu zirkeln, offeriert Ford nun ein weiteres exklusives Highlight in der Ausstattung des Boss 302.

Mittels TracKey (Bild) werden nahezu 200 Parameter des 5.0 V8 auf sportlich programmiert.

„Diese Einstellungen sind nicht für die öffentliche Straße gedacht“ betont Jeff Seaman, Ford-Triebwerksingenieur. „Wir verändern signifikant das Ansprechverhalten des Motors und nutzen alle Möglichkeiten, die uns Fahrwerk und Bremsen bieten“

Weil nur ein geübter Fahrer solche Veränderungen auf einem Renn-Parcour verantwortungsvoll nutzen sollte, bietet Ford den Käufern eines Boss 302 einen Fahrsicherheitskurs auf dem Miller Motorsports Park in Tooele, UT an. Bei eigener Anreise sind die Unterkunft, Verpflegung und der Kurs frei.


Themen: Allgemein

Keine Kommentare

Du mußt eingeloggt sein um zu kommentieren.


Forum

Archiv