Ken Block versenkt seinen Focus RS WRC im Greystoke Forest unverletzt

von Kowalski | am 15 Nov 2010

Ken Block und sein Co-Pilot Alex Gelsomino kamen bei einer Testfahrt im Greystoke Forest (GB) von der Strecke ab. Der Ritt auf dem schlammigen und eisigen Untergrund endete vor einer Tanne. Beide Fahrer sind unverletzt geblieben und nahmen sofort an weiteren Testläufen teil.

Anbei das offizielle Video der Fahrt: http://www.youtube.com/watch?v=qlbFDe6-K2I&feature=player_embedded


Themen: Allgemein

Keine Kommentare

Du mußt eingeloggt sein um zu kommentieren.


Forum

Archiv