Ford Focus RS 2015: Mehr Leistung als im neuen Mustang!?

von tofast4you | am 16 Jul 2014

Bislang sah es nicht gut aus, für den Ford Focus RS.

Nun ist aber wieder alles anders. Ein hochrangiger Offizieller des Autobauers sagte der britischen Auto Express,  es gibt einen „starken Drang”  zur Fortsetzung des Klassikers Focus RS.

Der neue Ford Focus RS soll auf den neuen 2,3-Liter-EcoBoost-Vierzylinder mit Direkteinspritzung setzen, der für den Ford Mustang 2014 entwickelt wurde. Im Mustang wird das Aggregat 305 PS leisten, im Focus RS könnte man aber bis auf 330 oder sogar 350 PS gehen, ein deutliches plus als im Mustang.

http://www.caranddriverthef1.com/sites/default/files/imce/u14/ford-focus-rs-02.jpg


Um Gewicht und Kosten zu sparen, wird der nächste Focus RS wieder auf Frontantrieb setzen. Ein elektronisches Differenzial soll für Traktion und Vortrieb sorgen.

Der aktuelle Ford Focus wird aber erst  2017 abgelöst. Vor 2016 wird es mit dem Ford Focus also wohl nichts werden, aber mal abwarten.


Themen: Allgemein

Keine Kommentare

Du mußt eingeloggt sein um zu kommentieren.


Forum

Archiv