Nimm mit! Die F-Serie von Ford

von Kowalski | am 7 Sep 2015

Auf dem herrlichen Classic US-Car Meeting in Reuven (NL) sind mir auch die zahlreichen sehr gut erhaltenden oder restaurierten Pick-Up-Trucks aufgefallen.

http://forum.blackmustangclub.de/viewtopic.php?f=25&t=1898&sid=2914e37312fd4648709508dadb7c03cf

Hierzulande bringt es höchstens der Ford Ranger auf nennenswerte Zulassungszahlen. In den USA aber erfreuen sich diese echten Arbeitstiere starker Beliebtheit. Die extreme Flexibilität der innovativen F-Baureihe sorgt für teils unglaubliche Zulassungszahlen. (743.851 F-Serie in 2014 gegenüber 255 044 VW Golf im gleichen Jahr).

  • 81.7% der Unternehmen in der Recycling Wirtschaft nutzen die Baureihe ebenso wie;
  • 78% der Staatsunternehmen und;
  • 53.7% der Straßenbau-Betriebe.
  • 72.7% der im Elektroanlagenbau tätigen Unternehmen nutzen Fords Bestseller, wie auch;
  • 61.2% der Wasserwirtschaft; und
  • 56.3% der Gas- und Ölgewinnungsunternehmen in den USA.

Während wir hier in Deutschland so einen Pickup eher cool finden und gerade historische Modelle gerne aus Spaß über die Landstraßen lullern lassen, wird in den Staaten damit vor allem wirklich gearbeitet. Das ganze mit einer sehr langen Tradition wie folgende Bilder zeigen.


Themen: Allgemein

Keine Kommentare

Du mußt eingeloggt sein um zu kommentieren.


Forum

Archiv