2012 Ford Mustang Shelby GTS

von Kowalski | am 27 Apr 2011

Shelby nimmt sich für das Modelljahr 2012 die aktuelle Mustangbaureihe vor und modifiziert beide Motorisierungsstufen. Auch für den 3,7-Liter V6-Motor werden sämtliche Tuningbauteile angeboten. Sicherlich ein Tribut an die Wirtschaftlichkeit dieser Maschine. Auch Shelby kann den momentanen Treibstoffpreis von knapp vier Dollar pro Gallone nicht länger ignorieren. Die Modifikationen sind (GTS package) hauptsächlich im Fahrwerksbereich – Sportdämpfer, kürzere Federn, stärkere Stabilisatoren sowie bei den Bremsen zu finden. Für die Vorder- und Hinterradbremsen entschied sich Shelby für den US-Bremsenbauer Bear. Die modifizierte Abgasanlage stammt von Borla. Diese Upgrades gibt es zusammen mit einer speziellen Shelby-Motorhaube, einer Spoilerschürze und den obligatorischen Racing-Stripes für knapp 10K $ Aufpreis zum jeweiligen Stock-Modell. Wenn man nun bedenkt, dass dieser Preis keinerlei Motortuning beinhaltet, fragt man sich ob Shelby hier nicht mal wieder ein wenig zu kräftig ins Portemonnaie des geneigten Käufers langt. Trotz der durchweg positiven Fahrbewertungen der einschlägigen US-Motorpresse, dürfte die Entscheidung durch die Widerauflage des BOSS 302 Laguna Seca, nicht leicht fallen. Das Angebot von Shelby, die Motoren durch eine Kompressoranlage von ProCharger (V6, 475 PS) deutlich stärker werden zu lassen, wird kaum nennenswerte Beachtung finden weil damit auch der Kit-Preis um 7 bis 8K $ steigen dürfte und der Abstand zum angebotenen GT 350 nicht mehr groß genug ist.

Unser Fazit: Nur Shelby-Fans der ersten Stunde werden das Angebot wahrnehmen. Der Fan, dem der GT 500 zu häufig, der GT 350 im Vergleich zu teuer und keine SuperSnake mehr ordern konnte, sei das Kit eine gute Möglichkeit des Tunings. Alle anderen Enthusiasten ordern den BOSS 302 (Laguna Seca) oder tunen mit Hilfe des umfangreichen Tuningzubehörs von Ford-Racing ihren Ride auf ähnlichem Niveau wie das des sieg- und ruhmreichen Tuners aus Vegas, jedoch deutlich preiswerter.

The 2012 Ford Shelby GTS post-title package includes:

• Ford Racing handling pack including new springs, tuned stabilizer bars and front strut tower brace
• Fresh air package for the normally aspirated V6 tune or V8
• Borla exhaust system
• Shelby / Baer brakes
• Unique deep draw hood featuring classic Shelby design
• Black billet upper grill with Ford “Running Pony” emblem
• Unique Shelby front fascias
• Shelby LeMans stripes and side stripes
• “Shelby GTS” vehicle badges and official Shelby CSM interior plate
• “Powered by Ford” side badges
• “Shelby” lettering across the rear deck lid

The many options available include:

• Shelby superchargers for both V8 and V6 models
• 6 piston Shelby/Baer Brakes
• Adjustable control arms
• 18” to 20” wheels and tire packages
• Watts link rear suspension
• Two tone leather interior


Themen: Allgemein

Keine Kommentare

Du mußt eingeloggt sein um zu kommentieren.


Forum

Archiv