Focus ST mit 340 PS – 24h Nürburgring

von Kowalski | am 4 Mai 2017

Ein ganz besonders feines Motorsportwochenende, der Kirsche-auf-Sahne-Klasse, wartet am Nürburgring Ende Mai. 24 Stunden Benzin-, Gummi-, Öl- und Racing-Atmosphäre. Wir vom Blackmustangclub werden ab Samstag, 27. Mai unsere Nasen diesmal besonders tief ins Geschehen stecken um in der Boxengasse, die harte Action bis zur Chequered Flag am Sonntag zu erschnüffeln.

Hier in der Boxengasse werden wir dem Racing-Team von RLE International – www.rle-international.com – über die Blaumänner schauen. Deren Auto, ein Ford Focus ST mit dem 2-Liter EcoBoost 4-Zylinder, ca. 340 PS, wird den Kampf mit starken Werkteams wie Subaru und Toyota in der SP3T-Klasse aufnehmen. Damit dieses Ziel dem Wettbewerbsauto auch gelingt, zeichnet sich Pedders Suspension – www.pedders-performance.de – verantwortlich für das Fahrwerk des Ford-Renners.

Für unsere Leser ein paar Bilder vom letzten Jahr, indem der Focus ST lange an aussichtsreicher Position lag, bevor die pladdernasse Rennstrecke jegliche Siegambitionen ausbremste. In diesem Jahr scheint die Sonne.


Keine Kommentare

Du mußt eingeloggt sein um zu kommentieren.


Forum

Archiv