Auf ein Neues!

von Kowalski | am 26 Dez 2017

Die Weihnachtsfeiertage liegen hinter uns und wir nehmen entspannt zur Kenntnis, dass es eine gute Idee war, die Personenwaage vorher aus dem Fenster geworfen zu haben. Es gibt halt Dinge, die wollen wir gar nicht wissen. Das Interesse der Leser unseres Blogs konzentriert sich da eher auf die beiden großen “M” unserer Leidenschaft: Mustang & Motorsport.

Im Motorsport verfolgen wir in 2018 die Geschicke des Ford GT (Chip Ganassi) und der WRC-Rakete (Fiesta) von M-Sport. Aus recht unterschiedlichen Gründen liegen hier die Erwartungen sehr hoch. Ganz besonders werden wir allerdings den Mustang GT4 in den Fokus rücken. Freut euch dabei auf eine Reihe interessanter Berichte rund um Mustang Sally und dem Nürburgring.

Spannend werden sicher auch die ersten Fahrberichte des EU-Mustang 2018 und Ausblicke auf die neue Plattform S650. Zuletzt entwich aus der Gerüchteküche mächtig Dampf: Demnach plant Ford eine erhebliche Anzahl von Entwicklungsingenieuren aus dem S650-Entwicklungsprogramm abzuziehen. Hinter den Kulissen scheint der Umbruch in ein neues Zeitalter der Mobilität mächtig Druck auf unterschiedliche Fahrzeugprogramme auszuüben. Umso wertvoller wollen wir die Weiterentwicklung des Coyote im neuen Mustang 2018 bewerten.

Auf ein neues, ein glückliches und gesundes 2018.


Themen: Allgemein

Keine Kommentare

Du mußt eingeloggt sein um zu kommentieren.


Forum

Archiv