M-Sport stellt seinen neuen WRC-Fiesta vor

von Kowalski | am 12 Jan 2018

M-Sport stellte gestern seinen neuen WRC-Fiesta (380 PS, 4-Zylinder EcoBoost, 1.6-Liter, Allrad) vor. Mit der Allrad-Rakete soll, wie schon im letzten Jahr, die Doppel-Meisterschaft gewonnen werden. Der relativ kleine aber sehr gut geführte Rennstall von Malcolm Wilson aus Cumbria, hatte in der letzten Saison beide WM-Titel abgeräumt. Nach einem schwierigen Reifeprozess, nicht ohne Tiefschläge, hob sich M-Sport völlig verdient auf den Rallye Thron. An solchen Erfolgen konnte die Ford Performance nicht länger vorbei und mischt wieder kräftig im Rallyebusiness mit. Ab sofort heißt es daher: “M-Sport Ford World Rally Team”. Die Szene hätte sich aber schwer gewundert wenn Ford nicht endlich wieder in den Rallye-Sport zurückgekehrt wäre. Die Verkaufszahlen in Europa stimmen wieder und das neue Motorsportimage muss schließlich weiterhin stark bedient werden. Verfolgen wir also sehr gerne die Aktivitäten des Teams in der neuen Saison.


Keine Kommentare

Du mußt eingeloggt sein um zu kommentieren.


Forum

Archiv