Mustang 2018 Facelift - Kompendium - inkl. Cabrio

Mustang 2018 Facelift - Kompendium - inkl. Cabrio

Beitragvon shelby338 » Di 17. Jan 2017, 01:33

Hallo alle

Seit heute im WEB. Bilder vom 2018er Mustang.
Neu oder alt. Was besser ist liegt im Auge des Betrachters.

Nobby
Dateianhänge
Screen%20Shot%202017-01-16%20at%2011.26.09%20PM[1].png
Screen%20Shot%202017-01-16%20at%2011.20.03%20PM[1].jpg
Screen%20Shot%202017-01-16%20at%2011.19.41%20PM[1].png
Screen%20Shot%202017-01-16%20at%2011.19.10%20PM[1].png
Screen%20Shot%202017-01-16%20at%2011.18.25%20PM[1].png
shelby338
 
Beiträge: 497
Registriert: Di 29. Okt 2013, 10:47

Re: Mustang 2018 Facelift

Beitragvon Kowalski » Di 17. Jan 2017, 09:52

Sehr gut Nobby, schneller geht es nicht :-)

Für meinen Geschmack ein kleinwenig Camaro oder?

Danke für deinen Beitrag mit Bildern :-)

Kowalski!
Bilder auf Tapete? www.ambienda.de 0201-683910
Benutzeravatar
Kowalski
 
Beiträge: 440
Registriert: Sa 9. Jan 2010, 14:57
Wohnort: ESSEN

Re: Mustang 2018 Facelift

Beitragvon Kowalski » Mi 18. Jan 2017, 08:43

Hier dann alle Neuerungen im Detail - noch in englischer Sprache - übersetzen den Text asap wenn auch die neuen Leistungswerte feststehen:


KEY CHANGES
2018 Mustang offers an EcoBoost and GT model only. V6 is gone.
All models get revised shocks, increased lateral stiffness, and revised stabilizer bars (base suspension improvements said to be on par with the previous optional performance suspension)
MagneRide adaptive dampers available on both EcoBoost and GT Performance Packs (will be matched with and tuned for, less spring compared to GT350's MagneRide suspension)
5.0-liter V8 and 2.3-liter EcoBoost will both get power increases (exact HP/TQ increases not yet released). Expect the EcoBoost to receive more torque and the GT to get an increase in both horsepower and torque.
Performance Package available on automatic and/or convertible Mustangs (no need to choose anymore)
The 2018 Mustang GT gets an updated 5.0-liter Coyote V8 with both port and direct fuel injection which allows Ford to increase the V8's compression ratio from 11.0:1 to 12.0:1.
Available six-speed manual transmission for both GT and EcoBoost (with twin-disc clutch and new dual mass flywheel on the Mustang GT)
10-speed optional automatic transmission available for both models - shorter first gear and wider overall gear spread compared to the outgoing auto. Will stay in first gear for extra hard launches. Selecting Sport and Track mode will lock out 10th gear and hold gears for longer
GT Performance Package receives Michelin Pilot Sport 4S tires
EcoBoost Performance Package retains Pirelli P-Zeros
Mustang GT gets optional active exhaust
10 new wheel designs, 12 in total, including several wheels that are stand-alone options.
On sale in North America in Fall 2017
Pricing for the base four-cylinder model likely to remain close to the 2017 Mustang EcoBoost $27,095 MSRP while the GT should add approximately $500-$1000 on top of the current $34,095 MSRP.

Cosmetic changes:
Refined aerodynamics to reduce coefficient drag and better balance lift at high speeds
New headlights with revised boomerang LED shark gills
Redesigned front bumper
20mm lowered vented hood
Wider front grille
New lower rear diffuser with black finish
New C-Shaped rear light clusters
New decklid wing on Performance Package models

Interior/Technology
New 12-inch all-digital instrument cluster with 3 modes (Normal, Sport, Track) replaces analog speedo and tachometer
Mustang MyMode with memory function saves favorite drive settings including suspension, steering preferences, active exhaust valve behavior, and other preferences. Selectable with the steering wheel controls and the main gauge display.
Track Apps improved to deliver virtual time slips after acceleration runs
Pre-Collision Assist with pedestrian detect, distance alert, lane departure warning, lane keeping assist, driver alert system and forward-facing camera
Ford SYNC Connect with FordPass to start, lock, unlock and locate your car
Center console adds new hand-stitched wrap with contrast stitching and padded knee bolsters
Door handles, rings and bezels are finished in aluminum.
Restyled seating surfaces feature new patterns and color choices (premium-trim seats get blue or red accent trimming)
Instrument panel with updated Mustang badge
Optional heated steering wheel
New key fob design

Mustang EcoBoost New Features
Limited-duration overboost function adds more torque
Revised shocks, increased lateral stiffness, and revised stabilizer bars
MagneRide damper technology optional on Performance Package
6-speed manual transmission upgraded for optimal torque
New 10-speed automatic transmission for quicker shift times, better low-speed tip-in response and reduced friction losses
Standard dual-tip exhaust
All-LED front lights including signature lighting, low-beams, turn signals, efficient projector high-beams and available fog lamps.
Available performance spoiler

Mustang GT New Features
More powerful and revs higher (full details yet to be released)
New and revised Coyote 5.0-liter V8 with dual-fuel, high-pressure direct injection and low-pressure port fuel injection delivers robust low-end torque, high-rpm power, and improved fuel efficiency. Mustang chief engineer Carl Widmann states that the only truly carryover piece from the current 5.0-liter is the crankshaft.
Optional active valve exhaust system with fully variable soundtrack to match entire acceleration range
Comparing pre-recorded exhaust sound tracks (at the private event), the valves produce a louder and more metallic snarl across the rpm range
Revised shocks, increased lateral stiffness, and revised stabilizer bars
MagneRide damper technology optional on Performance Package
6-speed manual transmission upgraded for optimal torque. Totally redesigned to include twin-disc clutch and dual-mass flywheel to increase torque capability and more efficient clutch modulation (increases compression ratio from 11.0:1 to 12.0:1)
New 10-speed automatic transmission for quicker shift times, better low-speed tip-in response and reduced friction losses
Standard quad-tip exhaust
All-LED front lights including signature lighting, low-beams, turn signals, efficient projector high-beams and available fog lamps.
Available performance spoiler
GT Performance Package receives Michelin Pilot Sport 4S tires

Performance Notes:
The GT Performance Pack with MagneRide should be faster than the 2012-2013 Mustang Boss 302.

Available Colors:
NL Orange Fury (New)
R3 Royal Crimson (New)
L6 Kona Blue (New)
G1 Shadow Black
H3 Triple Yellow
J7 Magnetic Metallic
N6 Lightning Blue
PQ Race Red
RR Ruby Red Tint
UX Ingot Silver
YZ Oxford White
Dateianhänge
New-Ford-Mustang-V8-GT-with-Performace-Pack-in-Kona-Blue-1.jpg
New-Ford-Mustang-V8-GT-with-Performace-Pack-in-Ingot-Silver.jpg
New-Ford-Mustang-V8-GT-with-Performace-Pack-in-Magnetic-1.jpg
New-Ford-Mustang-V8-GT-with-Performace-Pack-in-Magnetic-2.jpg
2018-Mustang-design-sketch-02.jpg
2018-Mustang-design-sketch-03.jpg
2018-Mustang-design-sketch07.jpg
2018-Mustang-design-sketch-09.jpg
2018-Mustang-design-sketch-08.jpg
Bilder auf Tapete? www.ambienda.de 0201-683910
Benutzeravatar
Kowalski
 
Beiträge: 440
Registriert: Sa 9. Jan 2010, 14:57
Wohnort: ESSEN

Re: Mustang 2018 Facelift

Beitragvon Kowalski » Mi 18. Jan 2017, 08:46

...und weitere Bilder:

Kowalski!
Dateianhänge
New-Ford-Mustang-Interior-2.jpg
New-Ford-Mustang-12-inch-LCD-digital-instrument-cluster-with-MyColor.jpg
New-Ford-Mustang-V8-GT-with-Performace-Pack-in-Orange-Fury-7.jpg
2018_WhatNewMustangFactSheet.jpg
New-Ford-Mustang-V8-GT-with-Performace-Pack-in-Orange-Fury-1.jpg
Bilder auf Tapete? www.ambienda.de 0201-683910
Benutzeravatar
Kowalski
 
Beiträge: 440
Registriert: Sa 9. Jan 2010, 14:57
Wohnort: ESSEN

Re: Mustang 2018 Facelift

Beitragvon shelby338 » Mi 18. Jan 2017, 17:12

Hallo alle Leser

kleiner Artikel zum Facelift aus dem WEB:

Ford Mustang mit neuem Look und mehr Power
18.01.2017, 09:26 Uhr | auto-medienportal.net

Der Ford Mustang ist im Sommer 2015 auf den deutschen Markt gekommen - jetzt wird das Pony Car überarbeitet.
Gut sichtbar sind vor allem die Änderungen an der Außenhaut des Mustang: Front- und Heckschürze sind komplett neu gestaltet, die Scheinwerfer erstrahlen grundsätzlich in LED.

Ford Mustang mit anderem Gesichtsausdruck
Und ihre Kontur wurde so umgestaltet, dass an die Stelle des herausfordernden Grinsens jetzt ein dunklerer, drohender Gesichtsausdruck tritt. Der technoide Eindruck wird am Heck durch die aggressiver konturierten, vertikalen Lichtbalken unterstrichen.

Pony Car bekommt mehr Power
Der 2,3-Liter-Vierzylinder-Turbo mit bisher 317 PS liefert per Overboost-Funktion mehr Leistung und Drehmoment als bisher, es werden rund 350 PS sein.
Und der bislang 421 PS starke 5,0-Liter-V8-Saugmotor wird tiefgreifend überarbeitet - unter anderem mit einer Einspritzanlage, die bei hohen Drücken den Kraftstoff direkt in die Brennkammern injiziert. Im Grunde, so Ford vermutlich nur leicht übertreibend, bleibt lediglich die Kurbelwelle als Übernahmeteil.
Resultat: Mehr Drehmoment und deutlich mehr Leistung. Die exakten Daten stehen noch aus, mit rund 450 PS ist zu rechnen. Der in Europa ohnehin nicht angebotene 3,7-Liter-V6-Saugmotor entfällt ersatzlos.

Neue Automatik an Bord
Um die Kraft optimal auf die Hinterräder zu bringen, hat Ford das Sechs-Gang-Handschaltgetriebe für beide Motoren verstärkt, beim V8 hat man auch die Schaltbarkeit deutlich verbessert. Die bisher optionale Sechs-Gang-Wandlerautomatik entfällt völlig - und zwar zugunsten einer gemeinsam mit GM entwickelten Zehn-Gang-Automatik.
Sie soll die Übersetzungen erheblich schneller wechseln als bisher. Und das ist auch gut so, denn das träge Ansprechverhalten der bisher verwendeten Automatik zählte zu den gravierendsten Schwachpunkten des Mustang.

Fahrwerk überarbeitet
Beim V8 gibt es jetzt einen elektronisch angesteuerten Klappenauspuff, der die Akustik spürbar moduliert. Das Fahrwerk soll mit optimierten Stoßdämpfern und Stabilisatoren sowie hinteren Überkreuzstreben einen deutlich präziseren Charakter erhalten. Und gegen Aufpreis gibt es die blitzschnell reagierende Dämpferregelung Magneride.

Mehr Ausstattung und Komfort
Zahlreiche neue Assistenzsysteme unterstreichen den gehobenen Charakter des Mustang. In Zukunft gibt es Abstandswarner und Spurhalteassistenz sowie eine Fußgängererkennung, und ein optionales Memory-System merkt sich die Präferenzen des Fahrers.
Ein beheiztes Lenkrad findet sich ebenso in der Aufpreisliste wie eine digitale Instrumentierung mit 12-Zoll-Bildschirm, der zwischen verschiedenen Designs changiert - angepasst an den Fahrmodus. Das Basismodell behält die bisherigen Tuben-Instrumente, doch bei allen Modellen wurden die Materialien sichtbar verbessert.

Es ist davon auszugehen, dass das neue Modell, das in den USA Mitte 2017 eingeführt wird, vor Ende des Jahres auch nach Europa kommt. Dort dürfte es weiterhin die Rolle des Preisbrechers spielen: Billiger als beim Mustang GT ist ein vollblütiger V8 derzeit nicht zu bekommen, und von den aktuell aufgerufenen 44.000 Euro - 6000 Euro mehr als für den Vierzylindern - wird sich Ford nicht weit entfernen.

Quelle: t-online

Nobby
shelby338
 
Beiträge: 497
Registriert: Di 29. Okt 2013, 10:47

Re: Mustang 2018 Facelift

Beitragvon shelby338 » Do 19. Jan 2017, 01:01

Hallo alle Leser

In dem Video sieht man die kleinen aber feinen Unterschiede, die durch das Facelift zustande kommen.
https://youtu.be/DNBKqWeYG7s

Nobby
shelby338
 
Beiträge: 497
Registriert: Di 29. Okt 2013, 10:47

Re: Mustang 2018 Facelift - Kompendium

Beitragvon Kowalski » Fr 20. Jan 2017, 18:39

Das Cabriolet wurde nun auch vorgestellt :)

Kowalski!
Dateianhänge
Ford-Mustang-GT-Convertible-Ingot-Silver.jpg
Ford-Mustang-GT-Convertible-Ingot-Silver-2.jpg
Bilder auf Tapete? www.ambienda.de 0201-683910
Benutzeravatar
Kowalski
 
Beiträge: 440
Registriert: Sa 9. Jan 2010, 14:57
Wohnort: ESSEN

Re: Mustang 2018 Facelift - Kompendium - inkl. Cabrio

Beitragvon Kowalski » Sa 21. Jan 2017, 19:26

Designeinwurf:

http://blackmustangclub.de/?p=7249

Kowalski!
Bilder auf Tapete? www.ambienda.de 0201-683910
Benutzeravatar
Kowalski
 
Beiträge: 440
Registriert: Sa 9. Jan 2010, 14:57
Wohnort: ESSEN

Re: Mustang 2018 Facelift - Kompendium - inkl. Cabrio

Beitragvon Kowalski » Sa 11. Feb 2017, 09:58

Moin!

Im folgenden Video wir der neue 2018er umfassend vorgestellt. Demnach wird die Euro-Version mit LED-Kiemen und die Haube mit den Lufteinlässen geliefert werden.

https://youtu.be/XuV4Sx0CmNc

Auch sonst ist das in englischer Sprache zu sehende Video sehr informativ. Enjoy!

Kowalski!
Bilder auf Tapete? www.ambienda.de 0201-683910
Benutzeravatar
Kowalski
 
Beiträge: 440
Registriert: Sa 9. Jan 2010, 14:57
Wohnort: ESSEN

Re: Mustang 2018 Facelift - Kompendium - inkl. Cabrio

Beitragvon Kowalski » Mi 26. Jul 2017, 14:09

Die Konfiguration des 2018er ist frei unter:

http://shop.ford.com/build/mustang/2018 ... T.LESS.%5D

Kowalski!
Bilder auf Tapete? www.ambienda.de 0201-683910
Benutzeravatar
Kowalski
 
Beiträge: 440
Registriert: Sa 9. Jan 2010, 14:57
Wohnort: ESSEN


Zurück zu Mustang IV, 1994-2004

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast