Weihnachtsgrüße von Ford Deutschland hier im Blog

von Kowalski | am 23 Dez 2010

Zu Weihnachten erreichten uns Weihnachtsgrüße von Ford aus Köln. Allen Lesern auch vom blackmustangclub.de ein frohes Weihnachtsfest und glückliches Neues Jahr, die Redaktion.

Ford-Weihnachtsgrüße

Sehr geehrte Ford Club-Mitglieder und Typenreferenten/innen,

ein arbeitsintensives, wunderbares Ford-Jahr liegt bald hinter uns. Wir haben fünf neue Modelle in den Markt eingeführt und unser Klassiker, “die Badewanne” erhielt von der Auto Bild das Goldene Klassik Lenkrad.

Es gibt viele gute Gründe, optimistisch in die Zukunft zu blicken. 2011 steht für den neuen Ford Focus, für unsere neue Produktstrategie “One Ford” – es ist die erste Baureihe, die für mehr als 120 Märkte weltweit konzipiert wurde. Damit ist die dritte Generation des Ford Focus – entwickelt in Köln – von enormer Bedeutung. Sie basiert auf der ebenfalls neu entwickelten C-Segment-Fahrzeugarchitektur der Ford Motor Company, die – über alle Kontinente betrachtet – eine Gleichteile-Quote von gut 80 Prozent ermöglicht. Bis 2012 liefert diese Architektur die Grundlage für mindestens zehn unterschiedliche Modelle und Varianten, die ein globales Produktionsvolumen von zwei Millionen Fahrzeugen/Jahr erreichen sollen.

2011 hat für uns auch eine eigene Bedeutung. 80 Jahre “Made in Kölle” lautet das Motto unseres Jubiläumsjahrs. Vor 80 Jahren wurde unser deutscher Stammsitz gerade gebaut, im Winter, in der Kälte und sicherlich blickten die Arbeiter damals auch voller Hoffnung in die Zukunft. Keiner hätte jedoch solch eine Entwicklung voraus ahnen können.

Als ich im Juni in der Ford Club Info 07/2010 unseren Kollegen Edaw Miko und den Verein Sonnenblume e.V. vorstellte, konnte ich nur hoffen, dass sein Bildungsprojekt in Äthiopien ein richtiger Erfolg wird…und es wird! Mittlerweile unterstützen ihn viele seiner Kollegen. Vom 3. – 10. Januar 2011 wird er in Begleitung von Bruno Voerckel, Redakteur fordreport, in seine ehemalige Heimat reisen. Neben Geldspenden wird er auch ein selbstangefertigtes Schild von zwei Ford-Auszubildenden (unsere Zukunft) dort an der Schule anbringen. Es trägt das Symbol von dem Verein Sonnenblumen e.V., eine Sonnenblume und daneben unser Ford-Emblem mit dem Hinweis “Ford Motor Company in Cologne, Germany. Ein “Kölner-Ford-Schild” in Äthiopien wird dort  hier die Menschen optimistisch in die Zukunft blicken lassen. Einen besseren Start in unser Jubiläumsjahr 80 Jahre “Made in Kölle” kann ich mir kaum vorstellen.

Die Reise der beiden Ford-Mitarbeiter können Sie unter www.blog.sonnenblume-ev.de mitverfolgen und bloggen.

Anbei erhalten Sie unsere aktuelle Pressemitteilung:
Neuer Ford Focus startet bei 17.850 Euro http://presse.fordmedia.eu/2010/12/21/index.html

Wir freuen uns auf eine gute, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Ihnen und wünschen Ihnen und Ihrer Familie frohe Festtage und ein gesundes, glückliches Neues Jahr.


Themen: Allgemein

Keine Kommentare

Du mußt eingeloggt sein um zu kommentieren.


Forum

Archiv