Turbo die Schnecke

von tofast4you | am 27 Mai 2013

DETROIT – Werbung geht auch anders

Eine kleine Schnecke hilft Chevrolet in der kommenden DreamWorks Animation SKG, Inc. (Nasdaq: DWA) und zwar in  einem Spielfilm, der ihren Namen trägt: Turbo.

Chevrolet Revs bis DreamWorks Animation 'Turbo'

Im Rahmen einer Allianz zwischen Chevrolet und Dream Works Animation  hat Chevrolet eine spezielle real-life Replik eines benutzerdefinierten Camaro vorgestellt und diesen in Turbo erstellt. Die umfangreiche Kampagne umfasst auch TV-, Print-und Online-Werbung, eine Social-Media-Push-und Autohaus-Aktivierungen in den wichtigsten Märkten.

Chevrolet Design zusammen erstmals mit DreamWorks, das bedeutet eine animierte Versionen des Camaro, US-Premiere am 17. Juli, der Film Cars läst grüßen.

Chevrolet spielt eine integrale Rolle in dem Film. Turbo erhält seine Geschwindigkeit nach einer Begegnung mit einem Chevrolet Camaro.

Ein Film über eine langsame Schnecke, die davon träumt, schneller zu werden, Chevrolet reicht da die Hand, eine geniale Idee die sicherlich lohnt, anzuschauen.

Über Chevrolet

Gegründet im Jahr 1911 in Detroit, ist Chevrolet heute – neben Ford – einer der weltweit größten Pkw-Marken, die Geschäftstätigkeit in mehr als 140 Ländern und verkauft mehr als 4,5 Millionen Pkw und Lkw pro Jahr.


Themen: Allgemein

Keine Kommentare

Du mußt eingeloggt sein um zu kommentieren.


Forum

Archiv