Einblick in die Mustang GT4-Fertigung

von Kowalski | am 27 Okt 2017

Die Vorstellung des Mustang GT4 in Europa (http://blackmustangclub.de/?p=8341) wurde von den Motorsportfans mit großer Aufmerksamkeit verfolgt. Schließlich wird damit ein schon lang gehegter Wunsch Realität. Der Mustang kämpft endlich hier auf unseren Rennstrecken für Ehre, Ruhm und Podium. Ford bietet für Rennställe die Wettbewerbsversion des Mustang GT350, den FP350S komplett ausgestattet für die Rennstrecke an. Die Rohkarosse des Mustang GT350 erhält eine selektive Gewichtsreduktion, Überrollkäfigmontage und Nahtschweißung, um eine maximale Karosseriesteifigkeit zu gewährleisten. Nachdem diese Arbeiten abgeschlossen sind, geht es in die Lackierabteilung für das farbliche Finish.

Technisch wird der FP350S mit Standard-Mustang Teilen des GT350 in Kombination mit spezialisierten Rennsport-Komponenten ausgestattet.




Keine Kommentare

Du mußt eingeloggt sein um zu kommentieren.


Forum

Archiv