Tracktool – Performance Package II im 2018er Mustang

von Kowalski | am 23 Nov 2017

Die ersten Testberichte diverser US-Automagazine, lassen echte Vorfreude auf den neuen 2018er Mustang aufblitzen. Das neue Pferdchen scheint ein besonders flottes zu sein. Hier in Europa voraussichtlich zum Anfang des Jahres bestellbar, inklusive Performance Package II, donnert der Sportwagen in den USA bereits über die Highways. Auf dem Virginia International Speedway rannte der Mustang 2018 mit PP I dem 2015er, ebenfalls mit PP I volle 2 Sekunden davon. Die Kombination aus verbesserter Coyote-Maschine (Redline nun bei 7.500), dem neuen 6-Gang-Getriebe und MagneRide machen sich eben nicht nur gefühlt bemerkbar. Ford setzt aber noch einen drauf und zwar mit dem optionalen PP II (in den USA ab Dezember 2017 erhältlich). Diese Option zwischen PP I und dem Fahrwerk des Shelby Mustang GT350 soll den Mustang 2018 zu einem wirklich konkurrenzfähigen Tracktool aufrüsten.

Realisiert wird dieser Spaß mit einem deutlich straffer und stabiler ausgelegten Fahrwerk. Ohne dem geheiligten Shelby GT350 zu sehr auf den Pelz zu rücken, bietet das PP II vor allem in Verbindung mit den 19 Zoll Michelin Pilot Sport Cup 2 wirkliche Performance für das brandneue Wochenend-Track-Spielzeug. Für uns klingt das sehr nach „Ziel erreicht“ wenn es darum geht einen rennstreckentauglichen Mustang auf die Sportreifen zu stellen. Selbst wenn Ford in der Zwischenzeit die Lieferung nach Europa beschleunigen sollte, wird es eine Verzögerung für uns geben. Eine Zeitspanne von 4 bis 5 Monate sollten wir daher berücksichtigen. Die Bestell- und Preislisten sind für Anfang 2018 bei den Ford-Händlern in Europa angekündigt.

Leistungspaket Stufe 2 (Performance Package II)

• Brembo Sechs-Kolben-Bremssättel (Vorderräder)

• Größere Bremsscheiben vorne

• K-brace

• leistungsfähigere Kühler

• Domstrebe (silber lackierte Ausführung)

• TORSEN Hinterachsdifferential

• 3,73 Achsübersetzung

• Michelin Pilot Sport Cup 2 Reifen

• 10-Speichen Dark Tarnish Räder, 19 × 10,5 Zoll vorne und • 19 × 11 Zoll hinten

• härtere Federn

• steifere Fahrwerksteile

• PP II Frontsplitter (verbesserter Abtrieb)

• PP II Heckflügel


Keine Kommentare

Du mußt eingeloggt sein um zu kommentieren.


Forum

Archiv