“Hellcat” Challenger- Konkurrenz zum Mustang GT 500

von tofast4you | am 18 Jun 2013

Es gibt durchaus Autos, die einen Bericht wert sind, dazu gehört unzweifelhaft auch der Challenger. Der Dodge Challenger, der durchaus Konkurrenz zum Ford Mustang Shelby GT 500 ist, kommt in einer überarbeiteten SRT8 Generation, diese ist u. a. mit einem aufgeladenen 6,4-Liter-HEMI V8 bestückt,  “Hellcat” würde dazu passen.


Der Kompressor trägt dazu bei, dass der V8 470 PS leistet, das ist Viper Niveau.

Dieser neue Motor, mit einem 8-Gang-Automatikgetriebe gekoppelt, nimmt den Kampf mit der Konkurrenz auf, Camaro und Mustang Shelby GT 500. Der neue 2014 Dodge Challenger ist ein schnelles Auto für das Geld.

Motoren-Es gibt vier Motoren, die für den neuen Herausforderer. Natürlich  den Standard 5.7 Hemi mit 375hp und einem Sechsgang-Getriebe. Ebenfalls erhältlich ist die 5.7 Hemi mit Spritsparer Technologie. Für die Menschen, die ein echtes Kraftpaket wollen, gibt es Motoren wie den 6.4L Hemi SRT-8 mit 470PS.

Der Dodge Challenger startet bei rund 29.500 $. Das luxuriöseste und schnellste Modell SRT8 beginnt bei rund 50.000 $ mit fast alles, was das Herz begehrt, einschließlich des 470 PS – Monsters von einem Motor.

Themen: Allgemein

Keine Kommentare

Du mußt eingeloggt sein um zu kommentieren.


Forum

Archiv